Nutzungsbedingungen

  1. Wir stellen Ihnen diese Anwendung freiwillig und als kostenfreie Dienstleistung zur Verfügung.
  2. Ihre Eingaben werden protokolliert und können nachverfolgt werden. Sollten durch Zuwiderhandlung Probleme entstehen, so werden wir die Protokolldatei auswerten und Anzeige erstatten. Außerdem werden wir alle anfallenden Kosten in Rechnung stellen!
  3. Der Upload von Daten die gegen geltende Rechtsvorschriften verstoßen sind verboten. Hierzu gehören vor allem Daten die gegen datenschutzrechtliche, persönlichkeitsrechtliche, urheberrechtliche oder strafrechtliche Bestimmungen verstoßen oder beleidigende, verleumderische, Gewalt verherrlichende oder rassistische oder andere strafrechtlich verbotenen Äußerungen oder Abbildungen.
  4. Wir übernehmen keine Garantie für Verfügbarkeit und Sicherheit, sowie keine Haftung für eventuelle Schäden.
  5. Wir behalten uns vor, den Service jederzeit und ohne vorherige Ankündigung und Angabe von Gründen zu unterbrechen.
  6. Angriffe aus dem Internet können wir nicht verhindern. Für den Schutz Ihres Systems, u. a. durch Personal Firewall und Virenscanner, müssen Sie selbst sorgen.
  7. Benutzername und Verbindungsdaten (IP-, MAC-Adressen, Zeiten) speichern und verarbeiten wir, soweit zur Leistungs-, Fehler- oder Missbrauchsanalyse nötig. Die Daten werden bei laufenden Ermittlungen ggf. auch an Verfolgungsbehörden herausgegeben.
  8. Nutzername und Passwort dürfen nur von Ihnen und nur für die Dauer Ihrer Anwesenheit genutzt werden. Sie müssen sie geheim halten und dürfen sie auf keinen Fall weitergeben.
  9. Es versteht sich, dass Sie bei der Nutzung alle Gesetze einhalten müssen (z.B. StGB §202 a/b/c usw.). Der Betrieb eines Servers bzw. das Angebot von (EDV-) Diensten über den Zugang ist ebenfalls unzulässig.
  10. Mit der Ihrer Anmeldung an dem Sysem erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbestimmungen einverstanden.